Gruppenreise nach der Mäuse nach Sprötze

Montag: Nach dem Frühstück im Kindergarten ging es endlich los. In einer Auto-Kolonne angekommen, tobten wir uns erst einmal ordentlich auf dem Spielplatz aus. Die Eltern haben im Akkord die Betten bezogen. Vielen Dank!
Endlich war es so weit: Wir durften in unsere Zimmer, und natürlich auch in die Betten. Danach war es schon Zeit, Mittag zu Essen. Es gab:

 

Nudeln mit Sauce, dazu Salat. Zum Nachtisch gab es Bananen.

Dann mussten wir eine halbe Stunde Pause machen. Wie blöd!!!
Fit wie ein Turnschuh durften wir danach wieder auf den tollen Spielplatz. Die Zeit verging wie im Flug, wir haben geschaukelt, gebuddelt, Fußball gespielt, sind geklettert u.s.w.

Zum Kaffetrinken gab es leckere Berliner mit Orangensaft.

Natürlich haben wir draußen gegessen!

Dann war es Abendzeit. Wir waren hungrig wie die Bären.
Nach dem Essen haben wir unsere Betten fertig gemacht. Wir lagen gemütlich auf Decken und es wurde uns eine Gute- Nacht- Geschichte vorgelesen. Müde stiegen wir in unseren Betten und schliefen schnell ein.

Dienstag: Wir sind alle gut ausgeschlafen aus den Betten gekommen und haben leckere Brötchen mit Nutella gegessen. Die Erzieherinnen hatten für uns eine Rallye vorbereitet. Unsere Aufgabe war es, Herrn Lehmann - die Raupe -  zu suchen. Mann oh Mann, so viele Raupen haben wir gefunden (bestimmt 1000) und wir mussten uns wie die Raupen fortbewegen. Alle Kinder fassten sich an und liefen im Wald um die Bäume. Und wir haben uns versteckt. Ayse, Manu und Svenja mussten uns finden. Super toll!!
Dann mussten wir für Herrn Lehmann ein Haus bauen, damit er bei Regen geschützt ist. Wir haben uns dann auch noch Herrn Lehmann als Kette gebastelt. Spitze!!
Ihr glaubt nicht, was dann geschah… Plötzlich war Herr Lehmann keine Raupe mehr, sondern ein wunderschöner Schmetterling (mit Lolli. lecker) !!!!!
Erschöpft "zu Hause" angekommen ging es zum Mittagessen.

Es gab Reis mit Gemüse und Schnitzel. Zum Nachtisch Wackelpudding mit Vanillesauce.

Juhu, endlich Mittagspause, nur leider viel zu kurz!
Ab ging es wieder auf den tollen Spielplatz. Svenja hat uns dort geschminkt, natürlich wie Herr Lehmann!
Ayse und Manu haben mit uns Herr Lehmann-T-Shirts bedruckt.

Zum Kaffee gab es Marmorkuchen mit Apfelsaft.

Der Nachmittag ging so schnell vorbei.
Nach dem Abendessen sind wir alle gemeinsam zum Duschen gegangen. So viele Duschen auf einmal, Wahnsinn! Nach der gemeinsamen Wasserschlacht fielen wir erschöpft in unsere Betten und schliefen sofort ein.

Mittwoch: Schade, heute geht es wieder nach Hause. Die Erwachsenen haben unsere Betten abgezogen und die Koffer gepackt.
Wir durften noch kurz auf den Spielplatz. Dann war es soweit, die Eltern kamen mit ihren Autos, um uns abzuholen.
Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!!!
Die Mäuse

024
bwd  Seite 1/2  fwd
024
029
054
065
069
088
137
148
155
167

 

Unser Kindergarten

IMG_4663.JPG

Turnen

img_5870.jpg